Unsere Leistungen

UNTERGRUND VORBEREITEN

Verlegung von Unterböden

… aus Spanplatten, Fermacellplatten und OSB-Platten, Rauhspunddielung und der dazu passenden Hohlraumdämmung. Gerne beraten wir Sie zur Verbesserung der Schall- und Wärmedämmung.

Sanierung von Unterböden

Ob Estrichrisse mittels Klammern und Harz verschließen, fest anhaftende Klebstoff- und Belagreste abfräsen/abschleifen, unebene Böden spachteln oder auf problematischen Untergründen Entkopplungsvlies verlegen.

Denn wir wissen:
Nur auf einem perfekt vorbereiteten Untergrund liegt ein Parkett trittsicher und dauerhaft.

BODEN VERLEGEN

Parkett

Verlegung von Stabparkett, Mosaikparkett, Fertigparkett, Massivholzdielung sowie Laminat

Bodenbeläge

Verlegung von Linoleum, PVC und Designbelag

SANIERUNG

Sanierung

Außerdem sanieren wir alte Parkettböden fachgerecht, schleifen und erneuern alte Treppen und übernehmen Malerarbeiten.

Vorher & Nachher

Der Bodenbelag hatte seine beste Zeit hinter sich. Mit dem Parkettboden aus 2-Schicht-Parkett (Eiche natur, werkseitig versiegelt) wirkt das Wohnzimmer viel wohnlicher. Die Herausforderung war das passgenaue Arbeiten am Kamin und dem Übergang der beiden Teilflächen.

Oft findet man unter der Farbe bei gestrichenen Holzdielen wahre Schätze.
So wie hier: ein Dielenboden – Holzart Pitch Pine

Nachdem die Risse im Estrich verschlossen waren, klebten wir massives Stabparkett aus Eiche im Fischgratmuster, anschließend wurde geschliffen und versiegelt.

Als eine „Fachfirma“ die Kratzer auf einem Parkettboden mittels Schwingschleifer partiell beseitigen wollte, konnte der Eigentümer nicht wirklich lachen. Wir haben den Boden fachgerecht geschliffen und versiegelt.

Selbst die älteste Treppe kann durch fachmännisches Schleifen und eine Versiegelung für stark beanspruchte Holzböden fast wie neu aussehen und noch lange halten.

Die weißen Fliesen im Eingangsbereich und auf der Treppe dieses Eigenheims wurden gereinigt und mit 3-Schicht-Parkett Eiche Landhausdiele beklebt. Zum Einsatz kam ein Elastikkleber, mit dem direkt auf Fliesen geklebt werden kann.

Referenzen

PRIVAT

ARENA LEIPZIG

LUCKY BIKE

VILLA WESTPHAL

LEOPOLDINA

RESTAURANT BAYRISCHER PLATZ

Unterböden

Die alte Bodendielung war stellenweise gebrochen und federte. Deshalb wurde sie partiell aufgenommen, zwischen den Balken die Schüttung aufgefüllt und eine neue Fichtendielung als Unterboden verlegt (1). Das Stabparkett sollte verdeckt genagelt werden. Um Knarrgeräusche zu minimieren, wurde das Parkett zusätzlich verklebt. (2) Damit die Fläche mit den breiteren Bestandsstäben in den Zimmern harmoniert, haben wir das Stabparkett Eiche natur im zweifachen Fischgratmuster verlegt (3/4). Anschließend wurde es geschliffen und versiegelt (5).

Hier wurde ein Unterboden aus Konstruktionsvollholz erstellt, nivelliert und mit Gummigranulatpads unterlegt. Anschließend sollte die Massivdiele in Eiche eigentlich in Raumlänge ohne Kopfstöße verlegt werden. Da die maximale Lieferlänge der Diele dafür aber nicht ganz ausreichte, schlugen wir vor, den Boden mit umlaufendem Randfries zu erstellen. Der Kunde willigte ein und war begeistert vom Ergebnis. Nach der Verlegung wurde der Boden geschliffen und ein Hartwachsöl aufgetragen. Die passenden Fensterbänke haben wir natürlich auch erstellt.

Diese Betontreppe in einem neu gebauten Eigenheim sollte mit Mosaikparkett belegt werden (1). Dazu haben wir OSB-Platten mit dem Parkett beklebt und diese anschließend auf der Treppe verlegt (2). Anschließend wurde alles geschliffen und versiegelt und eine stufenbegleitende Leiste angebracht (3).

Problemlösungen

Kondenswasser vom Fenster hatte das Parkett irreparabel beschädigt. Statt den ganzen Boden auszutauschen, haben wir massives Buche-Leimholz in der Länge der gesamten Fensterfront angefertigt, geschliffen und mehrmals versiegelt. Vor Ort mussten wir nur noch das beschädigte Parkett aussägen, Leimholz einsetzen, mit Silikon abdichten, fertig. Der Kunde war begeistert, als wir nach einer Stunde bereits fertig waren. So waren für ihn die Unannehmlichkeiten und erst Recht die Kosten überschaubar.

Uns ist kaum eine Fläche zu groß und keine Fläche zu klein: Hier haben wir in einem Fahrstuhl Massivdiele Eiche verlegt, geschliffen und versiegelt.

In diesen Dielenboden aus 3-Schicht-Parkett (Eiche Landhausdiele) wurde die Vorlage des Kunden mittels Laser eingebrannt. Vorgefertigt ab Werk, fachgerecht verlegt und geölt.

PARKETT SCHATTKE – DAS UNTERNEHMEN

Die Firma Parkett Schattke wurde 2003 vom Parkettlegermeister Nico Schattke gegründet.

Wir setzen auf Klasse statt auf Masse, daher konnten wir schon viele Kunden zufrieden stellen. Wir nehmen uns gerne etwas mehr Zeit für Sie, fertigen individuelle Mustertafeln an und bemustern in Ihren Räumlichkeiten.

Bei der Ausführung legen wir viel Wert auf Pünktlichkeit, Termintreue und möglichst staubfreies Arbeiten. Alle unsere Maschinen haben eine Absaugung auf dem neuesten technischen Stand.

Wir sind seit Gründung des Unternehmens Mitglied der Innung Parkett- und Fußbodentechnik Nordost. Außerdem sind wir Mitglied bei Parkettprofi, der Marketingoffensive für das Parkettlegerhandwerk.

Parkett Schattke ist ein ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb. Im Moment bilden wir einen Lehrling zum Parkettlegergesellen aus.

Selbstverständlich unterstützen wir regionale Vereine.

Kontaktformular